Menu

Starke Beine, fittes Gehirn

Starke Beine, fittes Gehirn

Forscher des Londoner King’s College verfolgten während über zehn Jahren den Gesundheitszustand von mehr als 150 Zwillingsschwesternpaaren, die zu Beginn der Studie zwischen 43 und 73 Jahre alt waren. Die Studie deutet darauf hin, dass ältere Frauen, die kräftige Beine haben, mit grosser Wahrscheinlichkeit besser vor Änderungsprozessen des Gehirns geschützt sind.

weiterlesen »

Wie exzentrische Bewegung im Gehirn wirkt

Wie exzentrische Bewegung im Gehirn wirkt

Schnellerer Muskelaufbau bei tieferer Herz-Kreislaufbelastung: Die positive Wirkung des exzentrischen Krafttrainings auf den Muskelaufbau ist erforscht, nicht aber, wie unser Gehirn auf die exzentrische Muskelarbeit reagiert.

weiterlesen »

Die Belastungszeit ist entscheidend

Die Belastungszeit ist entscheidend

Anmerkung und Erklärung von Marc Plaschy, Geschäftsinhaber der Praxis für Massage und Therapie und dem Krafttraining Biglen: Um Optimale Ergebnisse zu erzielen ist für den Muskel eine Belastungszeit von 60-90 sec massgebend.

weiterlesen »

Einsatz-Training oder Mehrsatz-Training?

Einsatz-Training oder Mehrsatz-Training?

Mehrere Sätze mit Pausen, oder doch lieber nur ein einziger Satz? Jonas Caflisch über einen der grössten Streitpunkte im Krafttraining – und seine Meinung dazu.

weiterlesen »

Wer Übungen mit Schwung ausführt, wird bestraft

Wer Übungen mit Schwung ausführt, wird bestraft

Der Experte, Jonas Caflisch, erklärt, wieso sich Geduld beim Kraftsport gleich doppelt auszahlt. Er hat in der Vergangenheit darüber geschrieben, dass die Belastungszeit im Krafttraining für den Muskelaufbau entscheidend ist und über die ewige Diskussion zwischen den Vertretern des Einsatz- und Mehrsatztrainings.

weiterlesen »